Schlagwort: Unternehmensberatung

Selbstüberschätzung: Fluch oder Segen?

Selbstüberschätzung: Fluch oder Segen?

Von | 16. Sep. 2013 | 2 Kommentare

Viele Menschen überschätzen sich systematisch selbst. Dieses Verhaltensmuster muss nicht immer von Nachteil sein. Es hängt immer vom jeweiligen Kontext ab – auch in Unternehmen.

Weiterlesen

Verkehrsstudie von FehrAdvice auf Titelblatt der “Basler Zeitung”

Verkehrsstudie von FehrAdvice auf Titelblatt der “Basler Zeitung”

Von | 17. Mai. 2013 | 1 Kommentar

Zum Nachlesen: Ein Interview mit Gerhard Fehr zur aktuellen Studie “Verkehrslenkende Massnahmen beim Einkaufsverkehr” in der Basler Zeitung.

Weiterlesen

Empfehlung: Ein weiterer Beitrag zur Debatte um Verkehrslenkung in der NZZ

Empfehlung: Ein weiterer Beitrag zur Debatte um Verkehrslenkung in der NZZ

Von | 28. Apr. 2013 | 0 Kommentare

In der NZZ ist ein weiterer Gastkommentar zum viel diskutierten Thema Verkehrslenkung erschienen. Er betätigt in seiner Argumentation die Forschungsergebnisse von FehrAdvice & Partners: Die Verkehrswissenschaft sollte sich von der Vorstellung eines eng verstandenen Homo oeconomicus verabschieden.

Weiterlesen

“Gehaltssysteme mit variablen Anteilen haben ihre Tücken” – FehrAdvice im österreichischen Magazin “Format”

“Gehaltssysteme mit variablen Anteilen haben ihre Tücken” – FehrAdvice im österreichischen Magazin “Format”

Von | 21. Apr. 2013 | 0 Kommentare

Bonuszahlungen und Prämiensysteme für Manager können unvorhergesehene Nebenwirkungen haben. Worauf es ankommt, um die Anreize richtig zu setzen, erklärte unser Senior Consultant Gerald Dürr in einem Interview mit dem österreichischen Wirtschaftsmagazin “Format”.

Weiterlesen

Gerhard Fehr in der NZZ: “Den Homo oeconomicus gibt es nicht – erst recht nicht im Verkehr”

Gerhard Fehr in der NZZ: “Den Homo oeconomicus gibt es nicht – erst recht nicht im Verkehr”

Von | 9. Apr. 2013 | 3 Kommentare

In einem Gastkommentar in der NZZ erklärt Gerhard Fehr, warum verkehrslenkende Massnahmen oft wenig Wirkung zeigen: Sie ignorieren grundlegende menschliche Verhaltensmuster und laufen deshalb gar Gefahr, unbeabsichtigte und mitunter auch kontraproduktive Verhaltensweisen auszulösen. Hier der Artikel zum Nachlesen.

Weiterlesen

Die wichtige Rolle von sozialen Präferenzen bei Entscheidungen im Management

Die wichtige Rolle von sozialen Präferenzen bei Entscheidungen im Management

Von | 25. Mrz. 2013 | 0 Kommentare

Für den Erfolg in einer Führungsposition sind viele Faktoren ausschlaggebend: Ein Experiment zeigt nun, wie stark soziale Präferenzen die Entscheidungen im Management prägen.

Weiterlesen

Die dunkle Seite von Team-Incentives in der Vermögensberatung

Die dunkle Seite von Team-Incentives in der Vermögensberatung

Von | 6. Mrz. 2013 | 0 Kommentare

Die Qualität von Anlageempfehlungen hängt nicht nur vom Finanzberater und dessen Fachwissen ab. Ein Experiment zeigt, dass die Berater auch davon beeinflusst sind, ob sie in einem Team arbeiten – und wie sie für ihre Abschlüsse belohnt werden.

Weiterlesen

Interview mit Ernst Fehr im Tages-Anzeiger: “Die Bonussysteme sind zu komplex”

Interview mit Ernst Fehr im Tages-Anzeiger: “Die Bonussysteme sind zu komplex”

Von | 5. Mrz. 2013 | 0 Kommentare

Kann ein besonders hoher Bonus ungesund sein? Und wie sollte ein intelligentes Vergütungssystem ausgestaltet sein? In einem Interview im TagesAnzeiger widmet sich Prof. Ernst Fehr all diesen Fragen. Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte des Gesprächs.

Weiterlesen

Aus dem Tagesanzeiger: Gerhard Fehr über Benchmarkstudien zum Vergleich von Löhnen im Management

Aus dem Tagesanzeiger: Gerhard Fehr über Benchmarkstudien zum Vergleich von Löhnen im Management

Von | 11. Feb. 2013 | 0 Kommentare

Um zu klären, ob die Bankräte der Zürcher Kantonalbank angemessen entschädigt werden, hat das Aufsichtsgremium das Beratungsunternehmen Fehr Advice & Partners AG beauftragt, eine Benchmarkstudie durchzuführen – also die Entschädigungen des ZKB-Bankrats mit jenen anderer Banken zu vergleichen. Was solche Studien leisten, erklärte kürzlich ein Artikel im Tagesanzeiger. Darin kommt auch Gerhard Fehr ausführlich zu Wort. Hier eine Zusammenfassung.

Weiterlesen

Alain Kamm in oec news: “Bei FehrAdvice ist kein Tag wie der andere”

Alain Kamm in oec news: “Bei FehrAdvice ist kein Tag wie der andere”

Von | 14. Nov. 2012 | 1 Kommentar

In der aktuellen Ausgabe der “oec news”, der Zeitschrift des Fachvereins Oekonomie an der Universität Zürich, erzählt Consultant Alain Kamm aus seinem Arbeitsalltag bei FehrAdvice.

Weiterlesen

Interview mit Gerhard Fehr: Bausteine eines optimalen und fairen variablen Entlohnungsmodells

Interview mit Gerhard Fehr: Bausteine eines optimalen und fairen variablen Entlohnungsmodells

Von | 28. Sep. 2012 | 0 Kommentare

Gerhard Fehr, CEO der FehrAdvice & Partners AG, erklärt in einem Interview mit “personal Schweiz” die Bausteine eines optimalen und fairen variablen Entlohnungsmodells im Management. Hier die wichtigsten Auszüge.

Weiterlesen

Zum Nachlesen: Interview mit Ernst Fehr in den Salzburger Nachrichten

Zum Nachlesen: Interview mit Ernst Fehr in den Salzburger Nachrichten

Von | 28. Sep. 2012 | 0 Kommentare

In einem Interview mit der österreichischen Tageszeitung “Salzburger Nachrichten” erklärt Prof. Ernst Fehr, warum Menschen gern zusammenarbeiten, es aber oft trotzdem oft nicht tun – und was diese Erkenntnisse für die Ökonomie bedeuten.

Weiterlesen