Unternehmensberatung

Internet-Nutzungsverhalten in der Schweiz: Kaum regionale Unterschiede, Mobile gewinnt, E-Commerce ist eine fixe Grösse

Gestern wurde vom schweizerischen Bundesamt für Statistik die “Indikatoren zur Informationsgesellschaft 2014” veröffentlicht. Sie zeigen: Beim Zugang zum Internet sind über die Jahre regionale Unterschiede zusehends verschwunden, das Nutzungsverhaltens wurde durch das mobile Internet stark verändert, E-Commerce ist in manchen Branchen mittlerweile eine fixe Grösse.

Man kann nicht nicht Anreize setzen: Warum die Verhaltensökonomie die Managementtechnologie der Zukunft ist

Man kann nicht nicht Anreize setzen: Warum die Verhaltensökonomie die Managementtechnologie der Zukunft ist

Manager haben eine gespaltene Beziehung zu Anreiz- oder Vergütungssystemen. Die einen schreiben ihnen bestenfalls Placebo-Effekte zu, die anderen fürchten, dass damit aus intrinsisch motivierten Mitarbeitern „Anreizbestien“ werden. Bleibt die Frage: Wer hat mit Blick auf die Evidenz eigentlich die richtigen Argumente auf seiner Seite?

OECD Better Life Index visualisiert die Faktoren für das gesellschaftliche Wohlergehen in einzelnen LändernOECD Better Life Index für die Schweiz, Bild: Screenshot oecdbetterlifeindex.org

OECD Better Life Index visualisiert die Faktoren für das gesellschaftliche Wohlergehen in einzelnen Ländern

Was sind Ihrer Ansicht nach die Voraussetzungen für ein besseres Leben, eine gute Bildung, saubere Luft, ein schönes Zuhause, Geld? Mit dem OECD Better Life Index lässt sich das gesellschaftliche Wohlergehen in den verschiedenen Ländern anhand von elf Themenfeldern vergleichen, die sowohl in Bezug auf die materiellen Lebensbedingungen als auch für die Lebensqualität insgesamt als äusserst wichtig identifiziert wurden.

Kooperation: Jeder verdient eine zweite ChanceKooperation ist die Basis für langfristigen Erfolg. Doch um erfolgreich zu kooperieren, ist es oft nötig, das Fehlverhalten anderer nachzusehen. Das zeigen auch die Ergebnisse eines aktuellen Experiments.

Kooperation: Jeder verdient eine zweite Chance

Kooperation ist die Basis für langfristigen Erfolg. Doch um erfolgreich zu kooperieren, ist es oft nötig, das Fehlverhalten anderer nachzusehen. Das zeigen auch die Ergebnisse eines aktuellen Experiments.

Vom Zusammenspiel konträrer Täuschungen bei InvestmentsScheinbar gegensätzliche Arten, zufällige Ereignisse verzerrt wahrzunehmen, folgen vermutlich einer inneren Logik. Solche verzerrte Wahrnehmungen können „Stimmungen“ oder „Momentum“ auf Aktienmärkten bewirken und Investoren verleiten, nutzlose Information nachzufragen.

Vom Zusammenspiel konträrer Täuschungen bei Investments

Scheinbar gegensätzliche Arten, zufällige Ereignisse verzerrt wahrzunehmen, folgen vermutlich einer inneren Logik. Solche verzerrte Wahrnehmungen können „Stimmungen“ oder „Momentum“ auf Aktienmärkten bewirken und Investoren verleiten, nutzlose Information nachzufragen.